Cordial bainvgnü!

Warum in die Ferne schweifen ….

Endlich Sommer, endlich Ferien, endlich Urlaub. Hätten wir keine Erfahrungen vom März bis Mai sammeln müssen, würden wir, wie gewohnt, zu entfernten, exotischen Zielen, Stränden, Ländern hinblicken, oder auf Kreuzfahrtschiffen nach Erholung suchen… Umorganisiert wurden wir. Warum in die Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah? Wandergebiete, herrliche Berg- und Seenwelten direkt vor unserer Haustür werden aufs Neue entdeckt – das ist doch super! Bergtouren unternehmen, Velofahren, Gleitschirmfliegen, anschauen, bewundern, meditieren, abschalten oder innehalten, die Landschaft geniessen, einfach nur Spazierengehen, unzählige Möglichkeiten neu entdecken und das ganz nahe und bequem, ohne stundenlange Anreisewege, ohne Staus, ohne Ärger wegen Flugausfällen oder Verspätungen – das ist in diesem Sommer gefragt. Die Erkenntnis, dass Entspannung, Erholung, Ruhe und Gelassenheit nicht nur auf Mauritius anzutreffen sind, ist des Goldes wert.

In diesem Kontext denke ich unweigerlich an denjenigen, der uns ganz nahe steht, an den Ursprung des Guten und Schönen. Er, den wir als „Vater im Himmel“ bezeichnen, ist viel näher, als oft angenommen. Schliesslich ist er der Ruhepol und Spender des Friedens für unsere Seelen. Ihm mal Dank für alle „Urlaubsselbstverständlichkeiten“ zu bezeugen, dafür wäre gerade während der Ferien ein geeigneter Zeitpunkt. Übrigens: Es gibt überall die Möglichkeit einen Gottesdienst zu besuchen, Kirchen zu besichtigen oder unterwegs ein kurzes Gebet zu sprechen…

Schöne Ferien und gute Erholung!

Christoph Willa (15.07.2020)

 

Ferien – Urlaub

Vom 4. bis 24. August machen wir in Ferien. Die Gottesdienste finden zu den gewohnten Zeiten statt und werden von Herr Pfarrer Martin Mätzeler übernommen. Ein herzliches Vergelt’s Gott für seine Dienste in Scuol. Das Pfarrbüro bleibt während dieser Zeit geschlossen. In dringenden seelsorgerischen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Herrn Pfarrer Dr. Markus Peters, Samnaun (Tel.-Nr. 081 868 51 76).
Vielen Dank und schöne Ferienzeit!

 

Weitere Artikel finden Sie im Anschluss unter folgenden Links: