Herzlich willkommen!

Altweibersommer – Herbstfarben

Urlaub ist eine lang ersehnte Zeit. Sein Herannahen wird mit täglich steigender Freude begrüsst. Er wird meistens sorgfältig geplant. Einige packen ihre Koffer schon Tage zuvor, die anderen wieder nehmen im letzten Augenblick nur das Nötigste, nach dem Motto: man vergisst so wie so etwas. Und dann vergehen die Urlaubstage so rasch… Die Rückkehr in den Alltag kommt schneller, als erwartet. Vielleicht wurde zu viel geplant?

Die meisten Urlaubstage des aktuellen Kalenderjahres dürften schon der Vergangenheit angehören. Dann schnell die Planung des nächsten Urlaubs starten. Uppsss, dreht sich das Urlaubsrad wie Hamsterrad von Jahr zu Jahr zunehmend schneller? Dann ist eine Entscheidung, die Urlaubshektik abzubrechen gar keine schlechte.

Der bevorstehende Herbst bringt viele bunte Farben mit sich. Nehmen wir diese bewusst wahr, denn die Farben aus Gottes Hand sind subtiler, als die Farbpalette eines Künstlers, sie sind unnachahmlich schön. Sie laden uns zum Dank gegenüber dem Schöpfer ein, auch für die Selbstverständlichkeiten, die wir als Ernte bezeichnen. Wer dankt, vergegenwärtigt die Vergangenheit und lässt vielleicht schöne Urlaubserlebnisse noch mal an sich vorbeiziehen.

Einen schönen Altweibersommer wünscht Ihnen

Ihr Pfarrer

Christoph Willa (13.09.2022)