Katholische Kirchgemeinde von Scuol

{:de}Die katholische Kirchengemeinde Scuol und Sent ist dem Herzen Jesu geweiht, also seiner Liebe, Güte und seiner Barmherzigkeit. Ein besonders herzlicher Willkommensgruss gilt daher allen Einheimischen, den regelmässigen Kirchenbesuchern, wie auch den Feriengästen in einem herkömmlichen, aber auch in einem transzendentalen Sinne.

Herz-Jesu-Kirche Scuol

Im Gotteshaus der katholischen Pfarrei Scuol und Sent wird regelmässig Eucharistie gefeiert und das nicht nur zum „Wochenende“. Jeweils dienstags, donnerstags und samstags findet der Gottesdienst um 18.00 Uhr statt, an Sonntagen wird jeweils um 9.30 Uhr die heilige Messe für alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei gefeiert. Seltene Abweichungen sind jedoch möglich. Beachten Sie bitte daher die weiter veröffentlichten detaillierten Gottesdienstpläne.

Die Pfarrei zählt (Stand September 2015) 1111 Katholiken.

Das Scuoler Gotteshaus wurde am 22. November 1896 durch Bischof Johann Fidelis Battaglia eingeweiht. Zwei Glocken im Turm: eine in „dis“ gestimmt mit einem Gewicht von 165 kg und die andere in „a“ um genau 100 kg leichter, erinnern an unsere Gottesdienstzeiten und laden Sie herzlich zur gemeinsamen Feier der Gegenwart Christi in unserer Mitte ein, denn in seiner Präsenz in unserer Zeit ist das Herz Jesu besonders erkennbar.{:}{:rv}La pravenda catolica da Scuol e Sent ais racumandada suot la protectiun dal Cor da Jesus, dimena suot sia amur, buntà, e sia misericordia. Qua tras tocca ün cordial bainvgnü a tuots indigens, quels chi vegnan regularmaing in baselgia, noss giasts, dimena tuots sun bainvgnüds in nossa raspada, eir in ün möd transcendent.

Herz-Jesu-Kirche Scuol

Aint illa baselgia catolica da Scuol e Sent vain celebrà regularmaing ün cult divin, bricha be la fin d’eivna, d’impersè regularmaing, il mardi, giövgia e sonda a las uras 18.00. La dumengia celebrain nuss adüna la soncha messa pe tuots ils vivs e morts da nossa pravenda, nempe a las uras 9.30.

Dinrar vain müda io, gurdai per quai il plan detaglià aint illa pagina dal cult divin in „Scuol“ opür eir sülla porta da la baselgia.

Nossa pravenda dombrada 1111 comembers (settember 2015).

La chasa da Diau a Scuol ais gnüda benedida als 22. November 1896 tras l’ovaisch Johann Fidelis Battaglia. Duas sains aint ill‘ clochèr: ün cul tun „dis“, cun ün pais da 165 kg, l’oter in tun „a“, cun 100 kg plü ligera, invidan a nuss regularmaing e cordialmaing, a tour part insembel pro’l inscunter cun Christus in noss ravuogl, perche in Sia preschendscha in noss temp ais il „Cor da Jesus“ dapersai cognoschaint.

{:}